Home » Artikel

Artikel Übersicht


Aktuallisierung der Site (Site-News)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 60 mal gelesen
Thema: aktuelle News

Hallo Foo-Liebhaber/innen,

 

nachdem ich die Seite die letzten Jahre sehr vernachlaessigt habe, wurde sie die letzten Wochen komplett von mir ueberarbeitet. Das bedeutet, das CMS wurde auf die neueste Version geuped, und aller Content auf den neuesten Stand der Dinge gebracht. Nun funktioniert die Website wieder, und auch das Gaestebuch ist wieder im vollen Umfang funktionstuechtig ... ja, das war ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl. Was mich nebenbei auch interessieren wuerde, ist: haettet ihr gerne ein eigenes Foo-Dog Forum?

 

Lieber Gruss, eure Heike

Geschrieben von Candy am Mittwoch, 27. Juni 2018

Vet-Concept Produkte (Site-News)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden 635 mal gelesen
Thema: aktuelle News

Hallo Tierliebhaber/innen,

 

schon seit einigen Jahren füttere ich meine Lieben (Hunde & Katzen) mit Artikeln von Vet-Concept. Diese Produkte sind vergleichbar mit dem von Tierärzten oft empfohlenen medizinischen Produkten von Hills. Die Produkte von Vet-Concept wurden von Tierärzten speziell für diverse Erkrankungen unseres Lieblings entwickelt, wobei natürlich auch Produkte für das gesunde Tier (Junior, Adult, Senior) angeboten werden. Die Produktpalette ist riesengross, und meine Lieben haben bisher jedes Futter, Leckerli oder Nahrungsergänzung vertragen. Und das Beste von Allem ist der wirklich günstige Preis. Bitte besucht einfach mal die Seiten von => Vet-Concept ... die mich kennen, wissen dass ich Nichts empfehlen würde, von dem ich nicht 100% überzeugt bin

 

Für welche Tiere werden Produkte angeboten:

  • Hunde
  • Katzen

 

Welche Produktgruppen gibt es:

  • Welpen / Kitten
  • Erwachsene Hunde / Katzen
  • Senior Hunde / Katzen
  • Erkrankungen
  • Nassnahrung
  • Leckerchen
  • Pflegemittel
  • Parasiten
  • Katzenstreu

 

 

Ich sende euch und euren 4-Beinern einen lieben Gruss, winke Heike

Geschrieben von Candy am Freitag, 26. Juli 2013

Pfotenschutz dank Porta Wear
mehr... (2176 mehr Zeichen) Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden 1126 mal gelesen
Thema: aktuelle News

Hallo Besucher, 

 

heute möchte ich euch von den Porta Wear Hundeschuhen berichten. Mein Rüde Willy hat seit Jahren, im Winter grosse Probleme mit Streusalz und Splitt. Ich habe schon mehrfach Hundeschuhe verschiedener Hersteller probiert, die jedes mal ... *seufz* ... mangels Qualität und Haftung kläglich versagten. Mit mangels Haftung meine ich: dass bereits nach paar Schritten die Schuhe von den Pfoten rutschten. Das ging schon so weit, dass ich selbst Kindersocken mit Silikon imprägnierte und diese mit Leuko fixierte, um es Willy etwas erträglicher zu machen. Als ich wieder mal im Internet auf die Suche ging, entdeckte ich die Porta Wear Hundeschuhe (4er-Set inkl.Tasche), die mir einen guten Eindruck machten. Danach ging ich auf verschiedene Preissuchmaschinen, und der beste Preis liegt bei 29,99€ inklusiv schnellem Versand in folgendem Ebay-Shop => hundetankstelle ... falls dort mal keine Hundeboots vorrätig sein sollten, dann geht einfach mal auf deren Homeshop unter => www.hundetankstelle.de ... im Webshop gibt es auch noch weitere Dinge für Hund & Katz zu entdecken. Da ich anfangs noch Bedenken bzgl. der korrekten Grössenwahl hatte, rief ich bei der angegebenen Telefon-Nummer an, und wurde umgehend, kompetent und freundlich von der Geschäftsführerin beraten. Nach Bezahlung über Paypal, bekam ich die Schuhe für Willy gleich am nächsten Tag vom Postboten überreicht.

 

 

 

 

 

 

Die Boots gibt es in 4 Grössen und folgenden Farben: rot-schwarz oder schwarz (siehe oben).

 

Für meinen Willy habe ich die Schuhe nun in Gr.2 + Gr.3 gekauft. Grösse 2 passt haargenau, obwohl sich das Anziehen etwas schwieriger entpuppt. Die Grösse 3 verwende ich, falls Willy mal wieder einen Pfotenverband hat zum Schutz vor Schmutz und Nässe ... nur mal so als Gedankenanstoss.

 

... bye eure Heike

Geschrieben von Candy am Freitag, 14. Januar 2011 mehr...

Kennt ihr Camiro?
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1049 mal gelesen
Thema: aktuelle News WAAAAS NICHT?? ... Na dann lasst mich Camiro Heimtierzubehör mal bei euch vorstellen. Die Firma Camiro fertigt seit Jahren; ganz tolle, massgeschneiderte verschiedene Hundehalsbänder, Brustgeschirre, Leinen und andere Assecciors für euren vierbeinigen Freund an, mit einigen ausgeklügelten und witzigen Extras. Bei Camiro, könnt ihr auch die Farben von Gurtband, Neopren, Stickung etc. nach eurem Wunsch wählen, ohne Aufpreis. Nur durch einen Zufall bin ich auf Camiro aufmerksam geworden, und seither tragen meine beiden Foo´s nur noch Geschirre von Camiro.


Meine beiden haben ein spezielles 3-Bein-Brustgeschirr bekommen (unter Geschirre » Sonstige), diese Geschirre sind nicht nur fuer Hunde mit drei Beinen gedacht, sondern auch, fuer Geschirr-Ausbruchskünstler oder Hunde mit speziellen Handicaps, wie z.B. HD, Wirbelsäulenprobs oder andere Gelenkprobleme ... fuer Hunde die eine gesonderte Stütze brauchen. Da mein Rüde 'Willy' nun bereits 13 Jahre ist, und arge Schwierigkeiten beim Gehen hat, besonders Treppauf und -ab ist dieses Spezialgeschirr eine tolle Hilfe. Zuvor wollte er mir keine Treppen mehr steigen, durch sein schweres HD, aber Dank Camiro geht dies nun wieder. Hingegen ist dieses Spezial-Geschirr aber auch, gesunden Hunden zu Empfehlen, die viel mit Herrchen und/oder Frauchen in schwierigen Gelände, wie z.B. im Gebirge unterwegs sind, da man sie über den angebrachten Henkel sehr gut über Hürden heben kann ... dann bitte den Henkel zwischen den beiden Bauchgurten anbringen lassen bzgl. der Gewichtverteilung. Mein Rüde hat 31kg Lebendgewicht, und ich kann ihn damit im Stand hochheben ... kein Problem, da die Gurte und Clips sehr fest sind, auch die Unterpolsterung mit Neopren ist weich und druckentlastend.


Tja, nun werdet ihr euch denken ... diese Teile kosten gewiss ein halbes Vermögen ... *lach* ... dann habt ihr absolut falsch gedacht, schaut es euch einfach mal auf www.camiro-heimtierzubehoer.de an, und lasst euch überraschen. Bitte klickt euch dort mal durch das komplette Angebot, denn es gibt Vieles zu entdecken.


Ich möchte auch gleich anmerken, ich bekomme für diesen 'Werbeartikel' keinerlei Provision, Geschenke oder Ermässigung ... sondern ich möchte, dass es EUCH, und EUREM Wauzie am Ende der Leine gut geht. Denn ich bin 1000%-ig überzeugt von der Camiro-Qualität und -Verarbeitung, und kann nur positives darüber berichten. Kein Fellbruch, keine aufgescheuerten Stellen, keine Verfilzungen mehr ... denn die Unterpolsterung mit dem Neopren ist schlicht und ergreifend genial. Ich habe meine beiden Spezial-Geschirre vor Beitragserstellung regulär erworben, wie jede/r andere/r auch, und ich habe durch 5 Hunde und über 25 Jahre Hundehaltung schon viele Geschirre diverser Hersteller besessen ... nur mal so zur Info!



Winke eure Heike



ps: Bald werde ich hier auch noch einen kleinen Videoclip oder Fotos von meinen Hundies mit Geschirr einstellen.
Geschrieben von Candy am Mittwoch, 05. Januar 2011

Kleines Wunder namens Pet-Original von ROKKA (Willy)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden 1465 mal gelesen
Thema: aktuelle News

Hallo Hundeliebhaber,

 

wer den Blog von meinem Willy schon mal durchgelesen hat, der weiss dass Willy seit Jahren diagnostiziertes HD hat. Wobei ich denke, er hat auch noch Arthrosen und Rheuma. Seit geraumer Zeit wollte Willy die 7 Treppenstufen zur Wohnung nicht mehr hochsteigen. Zuerst legte ich den kompletten Treppenbereich mit Schmutzfanglaeufer aus, was ihm das Treppensteigen durch die Griffigkeit erleichtern sollte. Ich merkte zwar schon, dass der Teppichbelag ihm mehr Sicherheit gab, doch verweigerte er mir das Treppensteigen weiterhin. Da Willy mit 30kg nicht gerade ein Leichtgewicht ist, konnte ich ihm nur durch das Brustgeschirr stuetztend zum Treppengang 'zwingen'.

 

Da ich auch seit Jahren an Rheuma und mehreren Arthrosen leide, fragte ich meinen Orthopaeden, ob es da nicht ein Mittelchen gibt. Mein Orthopaede empfahl mir dann eine spezielle Nahrungsergaenzug, deren Namen hier jetzt keine Rolle spielt. Ich besorgte mir dieses Mittel, und siehe da nach 3 Tagen war meine Konzentrationsschwaeche weg und nach 8 Tagen, konnte ich mich wieder Beschwerdefrei bewegen. Ich hab Frueher schon mal spezielle Gruenlippmuschel-Kapseln geschluckt, die mir leider ueberhaupt nicht halfen. Auch gab ich meinem Willy vor Jahren schon mal solch ein teures Mittel, welches ihm auch nicht half.

 

Nachdem mir diese Humanmedizinische Nahrungsergaenzug so doll half, durchsuchte ich das Internet nach einem vergleichbaren Mittel fuer den Hund. Durch einen Forenbeitrag erfuhr ich von der Firma ROKKA, die spezielle Nahrungsergaenzungen fuers Tier herstellen. Ich ging also auf deren Seite und las mich durch die diversen Mittelchen. Ich entschied mich fuers Pet-Original und bestellte dieses umgehend. Nach etwa 3-4 Wochen, bluehte mein Willy foermlich auf und stieg ohne Hilfe oder Komando-Druck die Treppen hoch. Zuvor konnte er sich nicht mehr richtig waelzen, sprich er kam von einer Seite schon seit langem nicht mehr auf die andere; dies klappt jetzt wieder ohne Probleme. Die Verkaufseinheit Pet-Original, reicht meinem 30kg Hund fuer etwa 1 Monat und kostet 35.-EUR, wobei andere Mittel wesentlich teurer waren und keinerlei Wirkung zeigten.

 

Mein Willy machte auch seit Jahren nicht mehr Sitz, weil er einfach Probleme mit dem Aufstehen hatte. Ich probierte also wieder das Komando Sitz und siehe da, er konnte sich wieder richtig setzen und das Ganze, ohne der vorherigen Schwierigekeiten beim Aufstehen. Frueher konnte man ab und an, schon mal Schmerzlaute hoeren und anhand seiner Koerperhaltung Schmerzen oder einen Schongang erkennen. Dies alles gehoert nun der Vergangenheit an, dank Pet-Original von ROKKA. Ich hoffe, das ihm das Mittel auch auf Dauer hilft ... zumindest werde ich ihm dieses nun uebergangslos goennen.

 

Ich schreibe dies nicht um Werbung zu machen, sondern um anderen Hundehaltern, deren Hunde eventuell die gleichen Probleme haben, einen Loesungsansatz zu geben. Ich persoenlich leide immer mit jedem Tierchen mit und freue mich, wenn es allen meinen Vierbeinern gut geht ... also probiert es einfach mal aus.

 


Bye eure Heike


Bitte achtet aber auf die beschriebene Nährwertangabe,
bei eventuellen gesundheitlichen Problemen oder Vorbelastung !

 

 

 

 

 

 

Geschrieben von Candy am Mittwoch, 21. April 2010

Rätsel-Ecke ganz NEU (Site-News)
mehr... (303 mehr Zeichen) Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden 1136 mal gelesen
Thema: aktuelle News

Hallöchen Besucher,

 

zum kleinen Zeitvertreib und Gehirnjogging, habe ich eigens für Euch eine Rätsel-Ecke online gestellt. Darin befindet sich, das allzeit beliebte Galgenmännchen (Hangman), ein täglich neues Sudoku und ein Kreuzworträtsel ... viel Spass damit, bye eure Heike

Geschrieben von Candy am Sonntag, 03. Januar 2010 mehr...


13 Artikel (3 Seiten, 6 Artikel pro Seite)