Home » Inhalte

Organisationen

Foo-Dog Club of America

Director: Brad Trom
Adresse: P.O. Box 757...Blooming Prairie, MN 55917-0757 USA
Telefon: Phone: 507-583-7718
Email: stockbury@mailstation.com

Leider war die angezeigte Webadresse nicht mehr existent, auch kann ich nicht versichern dass die Email-Adresse noch vorhanden ist. Dennoch lasse ich diese Information stehen, da dies sicherlich von Interesse für manche sein wird. Brad Trom ist die Person die den chinese Foo-Dog in die Staaten gebracht hat. Auf die Bitte hin, sich um die Regenerierung und Wiederherstellung dieser zum aussterben bedrohten Rasse zu bemühen. Weltweit geschätzt gibt es nur ca. 300 Exemplare dieses wunderschönen Geschöpfs.

 

American Foo Dog Association

Derektorin: Nancy Carol Brown
Adresse: PO BOX 193 Creston Ohio, 44217 - 0193.
Telefon: 330-435-4809

Webseite und Email-Adresse nicht mehr vorhanden, dennoch lasse ich diese Information online. Eine wirklich ausgesprochen liebenswürdige Frau, hier kann man sein Tier gegen eine kleine Gebühr registrieren lassen und bekommt auch einen Stammbaum auf wunsch. Ich habe sehr viel mit ihr telefoniert und sie ist eine richtig nette Quasselstrippe.

 

Mehr Informationen:

Der chinese Foo Dog wird in Amerika geschützt durch die Vereinigung AFDA (American Foo Dog Accociation) und ist gelistet in der Vereinigung ARBA (American Rare Breed Association). Diese ist registriert in dem IRBCD (International Rare Breed Dog Club) und dem FDCA (Foo-Dog Club of America) Zuchtbuch, deren Zuchtverordnung im AKC (American Kennel Club) anerkannt ist.

 

Publiziert am: Sonntag, 27. Februar 2005 (6716 mal gelesen)
Copyright © by http://www.foo-dog.de

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]